ThermHex Waben GmbH
ThermHex Waben GmbH

Über ThermHex Waben GmbH

ThermHex produziert thermoplastische Wabenkerne aus Polypropylen für leichte und qualitativ hochwertige Sandwichplatten und –bauteile auf Basis einer weltweit einzigartigen Produktionstechnologie.

Das Besondere an dem patentierten Produktionsverfahren ist, dass es im Vergleich zur herkömmlichen, diskontinuierlichen Produktion von Wabenkernen eine hochautomatisierte und unterbrechungsfreie Produktion bietet und damit Wabenkerne erstmals als hochwertiges Großserienprodukt mit deutlichen Kostenvorteilen hergestellt werden.

Durch den ThermHex-Prozess entsteht der Wabenkern in einem einzigen Arbeitsablauf durch Extrusion einer Folienbahn, Vakuumrotations-Tiefziehen, Auffaltung und in-line Laminierung der Oberflächenmaterialien.

ThermHex Wabenkerne ermöglichen durch den minimalen Materialeinsatz erhebliche Gewichts- und Materialkosteneinsparungen und eine maximale Schonung der Ressourcen und unterstützten dabei die besonders wirtschaftliche Fertigung von Sandwichelementen.

ThermHex Wabenplatten in Sandwichbauweise werden überall dort eingesetzt, wo hochwertige Produkte mit einem optimalen Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht gefragt sind. Im Innenausbau von Schiffen oder für moderne Schwimmbecken, in Verpackungen, Möbeln und im Automotive Bereich, in LKW-Wänden, Kofferraumböden, Hutablagen oder Türverkleidungen - der ThermHex-Produktionsprozess ermöglicht den Einsatz des Wabenkerns in Anwendungen, bei denen die PP-Wabenkerne bisher keine Option waren. Die extrem leichten Wabenkerne sind je nach Nutzungszweck mit verschiedenen Deckmaterialien (Kunststoff, Stahl, Aluminium, Papier, Holz, Natur- o. Glasfaserverbundmaterialien) kombinierbar und bilden die Mittellage leichter und doch extrem steifer Sandwichplatten. Aus vielen Industriezweigen sind sie nicht mehr wegzudenken. Die Materialeffizienz der Sandwichbauweise mit Wabenkern bedeutet Gewichtsminimierung und Ressourcenschonung und verbindet Kosteneinsparung mit positiven Effekten für die Umwelt.

ThermHex bietet Wabenkerne in verschiedenen Zelldurchmessern, Stärken, Dicken und Dichten an. ThermHex Wabenplatten haben ein Standardmaß von 1200x2500mm. Durch den kontinuierlichen Produktionsprozess ist eine Produktion in Endloslänge möglich.

Die ThermHex Waben GmbH wurde im Jahre 2009 gegründet, produziert ausschließlich in Halle (Saale, Deutschland) und ist Lizenznehmer der EconCore NV aus Leuven (Belgien), dem Technologieführer für kosteneffiziente Sandwichmaterial-Produktionstechnologien.

Daten & Fakten

Mitarbeiter-/innen
keine Angabe
Wirtschaftszweige
Hersteller
Produkte
18
Produkte Made in Germany
18
Gründungsjahr
keine Angabe
Steuernummer
x
Ust-IdNr.
x
Fachgebiet
Kunststoff
Jahresumsatz
keine Angabe

StandortStandort

ThermHex Waben GmbH
Merseburger Straße 237
06130 Halle
Deutschland

Telefonnummer anzeigen
moc.xehmreht@ofni
www.thermhex.com

Karte vergrößern

Öffnungszeiten

Montag
8 - 16:00 Uhr
Dienstag
8 - 16:00 Uhr
Mittwoch
8 - 16:00 Uhr
Donnerstag
8 - 16:00 Uhr
Freitag
8 - 12:00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Bilder

Videos

ThermHex Waben GmbH
  • Dauer: 03:30
  • Kanal: youtube
MDR Nachrichten ThermHex
  • Dauer: 00:29
  • Kanal: youtube
Kontakt

ThermHex Waben GmbH
Merseburger Straße 237
06130 Halle
Deutschland

Telefonnummer anzeigen
moc.xehmreht@ofni
www.thermhex.com
Google Maps

Kontakt aufnehmen
Social Media
Ihr Ansprechpartner

Frau Mona Boche-Würfel

Telefonnummer anzeigen
ed.xeHmrehT@ofni

Keywords

Wabenplatten, Kernmaterial, Wabenkerne, Sandwichplatten, Leichtbauplatten, Leichtbau, Polypropylen

Auszeichnungen
Weltmarktführer
Suchvorschläge
    Kategorien
      Anbieter

        Alle Ergebnisse zu anzeigen

        Bestätigen

        Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken

        Zugriff verweigert

        Sie haben keinen Zugriff auf diesen Bereich. Mögliche Gründe könnten sein:

        • Sie haben Ihr Benutzerkonto noch nicht aktiviert.
        • Ihre Sitzung ist abgelaufen und Sie müssen Ihren Browser neu laden.
        • Sie haben keine Berechtigung auf diesen Bereich.

        Sollen Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

        Seite neu laden

        Sitzung abgelaufen

        Ihre Sitzung ist abgelaufen. Das kann vorkommen, wenn Sie die Seite schon für längere Zeit geöffnet haben.

        Einloggen