EcoIntense: Mit Daten durchstarten

Arbeitssicherheit, Umweltmanagement, Nachhaltigkeit: Für Unternehmen resultiert daraus ein komplexes Feld aus Regeln, Pflichten und Maßnahmen. Mit ihrer Software EcoWebDesk sorgt die EcoIntense GmbH für den ganzheitlichen Rundumblick. Informationen und Kennzahlen werden mit wenigen Mausklicks zentral zur Verfügung gestellt, dokumentiert und ausgewertet. So können Anwender rechtssicher, effizient und ressourcenschonend arbeiten.

Was vor 13 Jahren mit einem Studienprojekt begann, ist mittlerweile zu einem Software-Unternehmen mit 120 Mitarbeitern gewachsen. Zu den Kunden der EcoIntense GmbH gehören sowohl Mittelständler als auch global agierende Konzerne – von Siemens über Adidas bis Philips. Ein Verlauf, den die drei Inhaber, als sie ihre Firma 2007 gründeten, nicht vorhergesehen hatten. Anstoß für die Produktentwicklung war die Zusammenarbeit mit einem Berliner Kunststoffbetrieb. Noch während des Studiums der betrieblichen Umweltinformatik stellte sich die Aufgabe, mithilfe von Datenbanken nachzuweisen, dass gesetzliche Umweltstandards und die Umweltmanagementsystemnorm ISO 14001 eingehalten werden. Mehrfacherfassung, Listenchaos, heterogene Daten und deren Auswertung: Das waren die alltäglichen Herausforderungen, vor denen der Kunststoffbetrieb stand. Mit ihrer Software legten die Gründer den Grundstein, Daten zu Strom, Gas oder Energieverbräuchen einfach zu erheben – eine essenzielle Voraussetzung für mehr Transparenz und eine bessere Ableitung von betrieblichen Maßnahmen.

Vom Gründerpreis zum Great Place to Work

Schon kurz nach der Gründung konnte EcoIntense die ersten Kunden aus Industrie sowie Ver- und Entsorgung gewinnen. Die Software entpuppte sich schnell als Erfolgsprodukt und wurde mit diversen Gründerpreisen ausgezeichnet. Mit den Anwendern wuchs auch das Themen­spektrum der Online-Lösung. Mittlerweile kann damit ein breites Gebiet an Aufgaben abgebildet, gesteuert und ausgewertet werden. Und nicht nur produktseitig hat sich die EcoIntense GmbH zu einem professionellen Software-Haus entwickelt – auch als attraktiver Arbeitgeber positioniert sich das Unternehmen erfolgreich. Wiederholt wurde es mit dem Siegel „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Seinen Wachstumskurs führt das Unternehmen mit der Gründung weiterer Niederlassungen in Europa fort. Darüber hinaus forciert es die Weiterentwicklung der Software im mobilen Einsatz.

Unternehmenssteuerung aus einer Hand

Die Software-as-a-Service-Lösung ist heute ein Allround-Talent für alle HSE-Aufgaben (Health, Safety, Environment). EcoWebDesk ist geeignet, Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zu unterstützen. Mit acht Fachmodulen umfasst die Software die Bereiche Arbeitssicherheit, Audit- und Gefahrstoffmanagement, Legal Compliance, Online-Unterweisungen, Prozessmanagement sowie Öko-Controlling und Nachhaltigkeit. Anwender stellen sich die Bausteine individuell zusammen. Die damit verbundenen Aufgaben lassen sich unkompliziert miteinander in Beziehung setzen. Mehrwert für Unternehmen: Daten können dezentral erfasst und zentral ausgewertet werden. Dokumente sind strukturiert und stets aktuell. Aufgaben werden transparenter – und die zuständigen Personen flexibel eingebunden. Personalisierte Übersichten zeigen jedem Nutzer, was er in seinem Bereich wissen muss – ob Führungskraft, Fachkraft oder Geschäftsführung. Auswertungen und Berichte sind mit wenigen Klicks erstellt. Die Weiterleitung erfolgt zeitsparend über das System, genauso wie die Zuweisung von Aufgaben. Dabei lassen sich unternehmenseigene Strukturen wie Standorte, Anlagen und Organisationseinheiten passgenau abbilden. Dadurch, dass Rechtsvorschriften immer up-to-date sind und sich Maßnahmen strukturiert ableiten lassen, reduzieren Anwender ihr Haftungsrisiko nachweislich. So lassen sich Unternehmensprozesse auf globaler und lokaler Ebene nicht nur sicher, sondern auch kosteneffizient sowie umwelt- und sozialverträglich steuern.

Bild: EcoIntense

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Hier können Sie einen neuen Kommentar verfassen.

Kostenlos eintragen

Tragen Sie sich als Anbieter Made in Germany oder B2B-Einkäufer ein und nutzen Sie viele Funktionen für Ihren persönlichen Erfolg.

Kostenlos eintragen als

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Möchten Sie fortfahren? Dann aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Seite aktualisieren

Bestätigen

Klicken Sie auf Bestätigen, um die Aktion durchzuführen.