Scanner

Erfindung Made in Germany 1951

Bei technischen Geistesblitzen Made in Germany machte sich der Ingenieur Rudolf Hell einen Namen. Er schuf mehrere Innovationen, darunter den Hellschreiber (1929), den Klischographen (1951) und den digital erzeugten Fotosatz (1965). Der Hellschreiber ist ein Fernschreibgerät,das auf besonders störanfälligen Übertragungswegen zum Einsatz kam. 1931 entwickelte der Tüftler innovative Morsegeräte, und das Unternehmen Siemens fertigte den Hellschreiber in großen Stückzahlen. Ab 1949 befasste sich Hell insbesondere mit der Bildtelegrafie, und dank seiner Produktivität entstanden Geräte für Post, Presse, Polizei und Wetterdienste.
Mit der Umsetzung der Klischograph-Idee begann eine neue Ära in der Reproduktionstechnik, die bis dahin eher ein Handwerk war.Der Klischograph ist eine Maschine zur mechanischen Fertigung von Druckformen für das Hochdruckverfahren, die auch Klischees heißen. Damit las man Bilder erstmals elektronisch ein, um sie in eine Metallplatte zu gravieren – so erhielt man eine Druckplatte. Dieses Gerät durchlief mehrere Entwicklungsformen (Vario-Klischograph, Helio-Klischograph). Letztlich wurde daraus der heutige Scanner. Hell konnte sich über hochrangige Auszeichnungen freuen: darunter das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern, der Gutenberg-Preis und der Werner-von-Siemens-Ring.


Bild: Pixabay/stevebp

Suchvorschläge
    Kategorien
      Anbieter

        Alle Ergebnisse zu anzeigen

        Bestätigen

        Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken

        Zugriff verweigert

        Sie haben keinen Zugriff auf diesen Bereich. Mögliche Gründe könnten sein:

        • Sie haben Ihr Benutzerkonto noch nicht aktiviert.
        • Ihre Sitzung ist abgelaufen und Sie müssen Ihren Browser neu laden.
        • Sie haben keine Berechtigung auf diesen Bereich.

        Sollen Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

        Seite neu laden

        Sitzung abgelaufen

        Ihre Sitzung ist abgelaufen. Das kann vorkommen, wenn Sie die Seite schon für längere Zeit geöffnet haben.

        Einloggen