Toll Collect vorläufig verstaatlicht

Der Bund verstaatlicht den Mautbetreiber Toll Collect zunächst, wird die Anteile an der Betreibergesellschaft später aber wieder veräußern. Zum 1. September 2018 wird dieser Schritt wirksam; danach will der Bund Toll Collect in einem entsprechenden Verfahren an einen Bieter vergeben. Die Übernahme resultiert aus den noch laufenden Schiedsverfahren zwischen dem Bund, der Toll Collect und deren Gesellschaftern Deutsche Telekom, Daimler und Cofiroute. Um Bietern „hinreichend Gelegenheit zur Berücksichtigung der damit verbundenen Änderungen an den Vergabeunterlagen“ einzuräumen, wird die Abgabefrist für finale Angebote von Ende Februar auf Ende Mai verschoben.

Foto: Toll Collect

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Hier können Sie einen neuen Kommentar verfassen.

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Möchten Sie fortfahren? Dann aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Seite aktualisieren

Bestätigen

Klicken Sie auf Bestätigen, um die Aktion durchzuführen.